Startseite

Fußball-U17 Cheftrainer als Redner in Jena

Innovationen im Sport werden immer wichtiger. Der Mannschaftssport ist nicht nur schneller geworden, sondern auch digitaler. Gerade in der Coronapandemie wollten Vereine trotz Verbot sich zu treffen und seinen Hobbies nach zu gehen, weiterhin Sport treiben. Als Fußballmannschaft aber auch langweilig einfach nur zu joggen oder alleine im Garten zu kicken. 

 

Unser neuer Cheftrainer der U17 hat dadurch versucht in der Region digitale Lösungen zu finden, um seine damalige Mannschaft von Turbine Halle e.V. digital zumindest ein wenig mehr das Fußballfeuer weiter lodern zu lassen. Gemeinsam mit Drillstars (aus Leipzig) konnten er sein Team mit Fußballübungen und der ausgewerteten Daten weiter bei Laune halten und sich weiter entwickeln.

 

Durch einen Kontakt hat nun Ralf Gottfried CoachWhisperer aus Jena kennengelernt und durfte sich schon hinter den Kulissen von der Innovation überzeugen. In dem Gespräch mit dem CEO der Firma konnten man einige Gemeinsamkeiten finden und gerade das Thema "Digitalisierung im Amateurfußball" lag beiden am Herzen. So kam es zur spontanen Idee des CEO das unser Cheftrainer Ralf Gottfried am 21.07.2022 im Wohnzimmer (Ernst-Abbe-Sportpark) des FC Carl Zeiss Jena e.V. beim Crowdfunding Event von CoachWhisperer ein Part bei der Podiumsdiskussion als Redner übernehmen könnte. 

 

Wir wünschen Ralf viel Spaß am 21.07.2022 bei dem Event und freuen uns über neue Erkenntnisse zum Thema "Digitalisierung im Amateurfußball". 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 20. Juli 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Reitertag 2022
11. Spergauer Pokallauf am 11.09.2022